-- WEBONDISK OK --

04280 Erstellung eines Explosionsschutzdokuments

In diesem Beitrag wird dargestellt, dass der Schutz der Mitarbeiter als Schutzziel deutlich im Vordergrund steht. Weiterhin wird gezeigt, wie ein Explosionsschutzdokument, in strukturierter, übersichtlicher Form, ohne Zuhilfenahme externer Dienstleister, vorbereitet und in betrieblich angepasster Form abschließend erstellt werden kann. Die praktische Durchführung und die organisatorischen Maßnahmen werden beschrieben sowie dazu geeignete Arbeitsmittel in Form von Formblättern zur Verfügung gestellt.

Die Prüfung von Arbeitsmittel ist mit dem Ziel durchzuführen, den Schutz vor Gefährdungen durch Explosionen und Brände mindestens bis zur nächsten Prüfung sicherzustellen.

Bei den Prüfungen sind auch die Wirksamkeit und die Funktion der technischen Schutzmaßnahmen festzustellen, die nach dieser und der GefStoffV getroffen wurden. Gleichwertige Ergebnisse von Prüfungen nach anderen Rechtsvorschriften können berücksichtigt werden.

Arbeitshilfen:
Sie sehen zurzeit nur Teile des Titels Arbeitsschutz besser managen. Um das vollständige Werk zu sehen, melden Sie sich bitte oben rechts an oder testen Sie das Werk 4 Wochen gratis.

Sie sehen zurzeit nur Teile des Titels „Arbeitsschutz besser managen“.

Um das vollständige Werk zu sehen, melden Sie sich bitte oben rechts an oder testen Sie das Werk 4 Wochen gratis.

Ihre Anfrage wird bearbeitet.
AuthError