-- WEBONDISK OK --

04233 Sichere Lagerung von Gefahrstoffen

Gefahrgut sicher zu lagern ist nicht nur eine Sache der Verantwortung, sondern hat auch eine hohe wirtschaftliche Relevanz. Ein Arbeitsunfall oder eine Berufskrankheit kann angesichts eines immer geringer werdenden Angebots an qualifizierten und motivierten Fachkräften – gerade für Klein- und Mittelbetriebe – schwerwiegende wirtschaftliche Folgen haben. Bei der Lagerung gefährlicher Güter ist eine Gefährdungsbeurteilung stets auch aus wirtschaftlichen Gesichtspunkten mehr als sinnvoll und im Vergleich zu einem Schadensfall sogar weitaus kostengünstiger. Dieser Beitrag wirft einen Blick in die Rechtslage der Technischen Regeln für Gefahrstoffe; Lagerung von Gefahrstoffen in ortsbeweglichen Behältern (TRGS 510) und bietet einen Einstieg in die Gefährdungsbeurteilung anhand des Beispiels der Lagerung oxidierender Flüssigkeiten und Feststoffe.

Sie sehen zurzeit nur Teile des Titels Arbeitsschutz besser managen. Um das vollständige Werk zu sehen, melden Sie sich bitte oben rechts an oder testen Sie das Werk 4 Wochen gratis.

Sie sehen zurzeit nur Teile des Titels „Arbeitsschutz besser managen“.

Um das vollständige Werk zu sehen, melden Sie sich bitte oben rechts an oder testen Sie das Werk 4 Wochen gratis.

Ihre Anfrage wird bearbeitet.
AuthError